Autotherapie nach Dr.Brylka

Rückenschmerzen beseitigen

Workshop Selbstheilung von Rückenbeschwerden nach Dr. Brylka

| Keine Kommentare

Eine der Hauptursachen von Rückenbeschwerden sind Muskelverspannungen.
Hierbei nimmt die natürliche Ruhespannung der Muskeln durch lokale Einflüsse wie Verletzungen, berufliche Belastungen und Haltungsdefizite übermäßig zu. Eine Folge davon ist, dass lokal der Fluss der ernährenden Körperflüssigkeiten verlangsamt wird.
Dies führt zu stärkeren Verspannungen. Ein Teufelskreis beginnt und die schmerzenden Bereiche breiten sich weiter aus. Chronische Rückenbeschwerden sind oft die Folge.

Die Behebung sowie langfristige Vorbeugung der resultierenden Beschwerden ist nur durch eine aktive und bewusste Therapie möglich. Ein grundlegendes Verständnis der für die Beschwerden verantwortlichen Mechanismen ist für eine selbstbestimmte Heilung zwingend erforderlich.

Darum richtet sich der Workshop an bereits betroffene Personen sowie Personen die beispielweise durch einseitige Arbeitsbelastung besonders gefährdet sind. Die komplexen Zusammenhänge der Schmerzentstehung werden runtergebrochen und anschaulich vermittelt. Anweisungen für die Selbstheilung werden aus den Zusammenhängen abgeleitet und theoretisch erläutert sowie praktisch angewendet.

Eintägige Workshop in kleinen Gruppen, der folgende Elemente von Wissen und Kenntnisse beinhaltet:

  • Wissen über die Mechanismen der Funktionsstörungen von Bewegungsapparat und über die Entstehung der chronischen Beschwerden
  • Individuelle Analyse der Beschwerde und möglichen Ursachen
  • Entwicklung eines individuellen Aktionsplans zur Selbstheilung
  • Praktische Übungen mit Anwendung von speziellen Hilfsmitteln und Übungsgeräten.

Eine besondere Eigenschaft des Selbstheilungskonzeptes nach Dr. Brylka sind speziell entwickelte Hilfsmittel und Trainingsgeräte in zwei Formen. Eine für professionelle Anwendung im Rehazentrum Fitnessklub und andere einfache Form zur Anwendung zu Hause oder am Arbeitsplatz. Diese Geräte wesentlich erhöhen Übungsqualität und ermöglichen Intensivierung der Selbstheilungseffekte.

Workshop Inhalte

  • Theoretischer Teil
  • Untersuchung der Grundfunktionen des Bewegungsapparates
  • Grundlagen einer Selbstdiagnose des Bewegungsapparates
  • Bestimmung der Schmerzstellen und Zuordnung zu den entsprechenden Elementen des Bewegungsapparates
  • Beurteilung der Bewegungseinschränkungen im Bereich der Schmerzstellen
  • Entwicklung eines individuellen Grundprogramms der Selbstheilung
  • Erlernen von Übungsprogrammen gegen bestimmte Beschwerden
  • Ergänzung der individuellen Übungsprogramme
  • Übungen der individuellen Übungsprogramme
  • Mittagspause
  • Übungen der individuellen Übungsprogramme
  • Vortrag Über altchinesischen Selbstheilungsmethoden La Jin und Paida
  • Praktische Anwendung von La jin und Paida
  • Atemtechniken, Gua Scha Übungen und praktische Anwendung

Teilnehmerzahl 8 Personen (6-10)
Workshop dauert 8 Unterrichtstunden (9 Uhr bis 17 Uhr)

In weiteren Phasen unterstützen wir die erlernte Selbstheilung durch Erfrischungskurse und Individuelle Beratungen

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.